fbpx

Feedback

Vielen Dank dass Du das Wohnmobil Selbstausbau Video-Seminar gebucht hast.

Heute möchte ich Deine Meinung dazu kennen lernen.
Hast Du Fehler entdeckt oder Verbesserungsvorschläge für mich?
Gab es Probleme beim Kauf oder Zugang?

Freuen werde ich mich aber auch über eine positive Rückmeldung.
Bitte investiere eine Minute Zeit, dir mir hilft den Inhalt weiter
zu verbessern

4 Comments

  • walter-l33@web.de 7. Oktober 2019 at 19:27

    Servus Michael, hab soeben Deinen Video-Seminar gekauft und über PayPal bezahlt. Leider zeigt mir eine Meldung, dass ich erst ab 21.10. für die Videos freigeschaltet werde. Ist das korrekt oder hab ich da was missverstanden. Bitte kurze Info. Danke schon mal im Voraus.
    Walter

    Reply
    • Mitch 9. Oktober 2019 at 11:22

      Hallo Walter,

      vielen Dank für Deinen Kauf. Die Meldung ist zum Teil richtig.
      Manche Teile des Kurses sind erst nach Ablauf der Rückgabefrist sichtbar um Leuten, die gewisse Infos kostenloa abgreifen möchten, auszubremsen.
      Das was Du für den Anfang benötigst ist alles für Dich freigeschaltet.
      Viel Spass baim Anschauen und Ausbauen.

      liebe Grüße aus dem Kraichgau
      Mitch

      Reply
  • Josias Jenny 25. September 2019 at 15:32

    Hallo Michael,
    Ich finde dein Video-Seminar sehr gut.
    >Da ich auch das Buch von Uli Dolde gelesen habe, finde ich deinen Beitrag supper. Beides ergänzt sich sehr gut.
    Ich selber bin ja Handwerklich nicht unbegabt, da ich ja mal Landmaschinenmechaniker gelernt habe. Nun führe ich einen Bergbauern-Betrieb. Hier gibt es ja auch immer wieder etwas zum repparieren. Nebenbei Arbeitete ich auf dem Bau und bei einer Zimmerei. Dennoch sind deine Beiträge sehr hilfreich. Somit muss mann nicht alles neu erfinden und kann seine ideen besser einordnen und zu einem Entschluss kommen.
    Leider kann ich das Modul 7 Möbelbau nicht öffnen. Hast Du dort noch nichts aufgeschaltet ? Bei mir erscheint jedenfalls immer Error 404.
    Ja meine Frau Annagreth und ich haben ein Projekt. Seit 32 Jahren führen wir in Klosters einen Landwirtschaftsbetrieb welchen wir in spätestens vier Jahren an die nächste Generation weitergeben möchten. Danach möchten wir mit unabhängigem Reisen noch etwas von der Welt sehen und unser Leben geniessen.
    Wir haben im August einen Iveco- Magirus 95-20 Jg.1990 Breite 2.30 m Radstand 3.30 m Km: 21`000 der Feuerwehr gekauft. Der 95-20 ist eigentlich ein 80-16, der eigens für die Feuerwehr in der Schweiz auf 9.5T aufgelastet wurde. Auch der Motor wurde auf 192 PS hochgepimmt. Da ich die LKW Prüfung habe, werde ich das Fahrzeug auch nicht ablasten. Auch einen Isolierten Aufbaukoffer mit den Innenmassen von L:4.37m B: 2.12 m H: 2.19 können wir nun unser eigen nennen.
    Nun kann die Arbeit beginnen.
    Spätestens in drei Jahren sollte die Probe-Ferienreise stattfinden. Unser Fahrzeug hat den Namen Traumfänger ( Dreamcatcher) erhalten, da das Projekt ein Lebenstraum von mir ist.
    Das ganze Projekt wird unter dem Slogan Bärg-Pur on Tour geführt.
    Denn wir führen zusätzlich noch einen Regionalprodukteladen mit diesem Namen.
    Der Name ist eine Wortspielerei.
    Bärg-Pur bedeutet im Dialekt Berg-Bauer
    aber es soll auch Berg-Pur = Produkte Pur vom Berg bedeuten.
    So nun habe ich Dir genug von uns erzählt und werdemich noch am abbauen des Feuerwehraufbaus betätigen.

    Mit freundlichem Gruss aus Klosters
    Josias und Annagret

    Reply
    • Mitch 30. September 2019 at 13:05

      Hallo Josias & Annegret,

      vielen Dank für Dein super Feedback. Eure Pläne sind den unsrigen ziemlich ähnlich, wir wollen auch in ca. drei Jahren starten.
      Nach dem 404 Fehler schaue ich gleich und die weiteren videos sind auch in Arbeit.
      Bis bald mal wieder und liebe Grüße aus dem Kraichgau
      Mitch

      Reply

Leave a Comment